Vernichtung

Sichere Vernichtung Ihrer Akten, Ordner und Dokumente

Schreddern

Täglich fallen in Ihrem Büro große Mengen Papier an: Rechnungen, Angebote, Briefe, Personalakten und vieles mehr. Bei etlichen Papieren besteht eine gesetztliche Aufbewahrungspflicht über mehrere Jahre, aber auch bei anderen Daten können bei einer Entsorgung über den Papierkorb vertrauliche Informationen schnell in falsche Hände geraten.

Deshalb zerkleinern wir Ihre Akten zusammen mit möglichen Büroklammern und Heftern in unserem Hochleistungsschredder.

Verwirbeln und Vermischen

Haben Sie schon einmal versucht Konfetti wieder zusammen zusetzen? Es wird Ihnen nicht gelingen. Und deshalb wird auch niemand wieder Ihre Daten lesen können.

Die Verwirbelung und Vermischung von täglich großen Papiermengen garantiert die unwiderrufliche Vernichtung aller darauf befindlicher Daten.

Verpressen  

Nach der Verwirbelung und Vermischung erfolgt im selben Arbeitsgang das Verpressen. Damit ist die Sicherheit als auch die Recyclingfähigkeit der vernichteten Datenträger gemäß Empfehlung DIN 32757-1 gewährleistet. Die verpressten Ballen werden zeitnah auf LKWs verladen und gehen zum Recycling in eine nahe gelegene Papierfabrik.

Sie erhalten eine Bestätigung des Vernichtungsprozesses gemäß BDSG.

Egal welche Daten vernichtet werden: Die absolute Sicherheit steht dabei immer an erster Stelle! So wird jeder Vernichtungsprozess von Kameras mehrfach überwacht und entspricht somit der Empfehlung DIN EN 15713.

Selbstverständlich sind auch alle Mitarbeiter dem Datenschutz verpflichtet und haben eine Verpflichtungserklärung auf Vertraulichkeit gemäß Art. 28 Abs. 3,    lit. b EU-DS-GVO, unterzeichnet.

Kein Winkel der Anlage bleibt unbeobachtet. Und wenn Ihnen dieses noch nicht sicher genug ist, dürfen Sie jederzeit und ohne Voranmeldung den Vernichtungsprozess auch persönlich begutachten.

Gerne erklären wir Ihnen bei einem kleinen Rundgang dann auch die TÜV-geprüfte Anlage und zeigen Ihnen die DIN-gerechten Fahrzeuge und Behälter im Original.

Im geschlossenen Vernichtungsbereich findet die Datenvernichtung durch anschließende Verwirbelung, Vermischung und Verpressung bis zur Sicherheitsstufe 3 nach DIN 32757-1 bzw. P-4 nach der neuen DIN 66399-2 in unserer geprüften Shredderanlage statt.

Unberechtigten Personen ist somit zuverlässig der Zugang vesperrt. Nur die Kameraaugen überwachen die perfekte Entsorgung.

Sämtliche Sicherheitsmaßnahmen unterliegen der EU-DS-GVO, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie der DIN 15713, DIN 32757-1, DIN 33858 und DIN 66399.

Sichere Vernichtung Ihrer CDs, DVDs, Disketten, Festplatten, Handys, Filmen etc...

Sammeln

Diese Art von Datenträger enthalten immer sehr persönliche Aufzeichnungen. Die fachgerechte Entsorgung bei einem der Aufsichtsbehörde gemeldeten Unternehmen ist deshalb bereits schon seit langem Pflicht.
Wir stellen Ihnen deshalb verschließbare Sammelboxen zur Verfügung in denen Sie Ihre Datenträger getrennt sammeln. Die Abholung durch unsere Sicherhheitsexperten erfolgt je nach Ihren Bedürfnissen regelmäßig oder auf Abruf. Selbstverständlich können Sie Ihre Datenträger auch jederzeit bei uns persönlich abgeben.   

Zerkleinern und vermischen

Die Schredder der höchsten Sicherheitsstufe 5 zerkleinern wirklich alles bis auf kleinste Teilchen. Auch hier gilt: Durch die große tägliche anfallende Menge und das kontinuierliche Vermischen der Teilchen ist eine Reproduktion von Daten absolut ausgeschlossen.

Weiterverwerten

Je nach Material werden die geschredderten Teile umgehend der stofflichen oder energetischen Verwertung zugeführt. Hier verbinden sich Ökonomie und Ökologie auf optimalste Weise.

Sie erhalten eine Bestätigung des Vernichtungsprozesses gemäß BDSG.